Aktuelles

  • Stellenausschreibung im Gewaltschutzprojekt savîa

    Für das Projekt savîa – steps against violence suchen wir ab dem 1. April 2018 eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen. Das Projekt bietet im Schwerpunkt aufsuchende Beratung für von Partnergewalt Betroffene in Erst- und Folgeunterkünften für Geflüchtete.

    Die Stellenanzeige mit weiteren Details finden Sie hier:  Stellenausschreibung_savîa
    Wir freuen uns über Bewerbungen ohne Foto bis spätestens 04.03.2018.

  • Stellenausschreibungen für verikom Billstedt

    An unserem Standort in Hamburg-Billstedt sind zwei Stellen für Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen zu besetzen mit 29,25 bzw. 39 Wochenstunden.

    Hier finden Sie weitere Details zur Ausschreibung: Stellenausschreibung_Billstedt

  • Positionspapier zur Wohnungsnot in Hamburg

    Im Zusammenhang mit der Veranstaltung von verikom „Wohnungsnot im reichen Hamburg – Das muss nicht sein!“ am 9.11.17 positionieren wir uns mit dieser Stellungnahme zum Problem Wohnungs- und Obdachlosigkeit, das die Beratung alltäglich beschäftigt.

    Das entsprechende Positionspapier kann hier heruntergeladen werden: Positionspapier Wohnungsnot

  • Hand in Hand für Norddeutschland – die Jungen Vorbilder sind dabei!

    Die Diakonie im Norden ist dieses Jahr Partnerin der NDR Benefiz-Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“. In der Adventszeit berichtet der NDR ausführlich über Einrichtungen und Projekte, in denen die Diakonie Kinder und Familien begleitet und ruft zu Spenden auf.

    Eines der Projekte, über die im NDR in diesen Wochen in Wort- und Filmbeiträgen berichten wird, sind die Jungen Vorbilder von verikom. Insbesondere das Einzelmentoring für Kinder und Jugendliche aus ärmeren Familien ist auf Spenden angewiesen.

    Filmbeitrag des NDR: Von der großen Schwester lernen

    Sie können das Mentoring-Projekt und viele weitere Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützen, indem Sie an die Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ spenden.
    Spendenkonto des Diakonischen Werks Hamburg: IBAN DE 63 2512 0510 0100 1002 00, Bank für Sozialwirtschaft AG.

    Sie können auch direkt für das Mentoring-Projekt spenden unter dem Stichwort „Junge Vorbilder“.
    Spendenkonto von verikom: IBAN DE 54 4306 0967 4087 4423 00, GLS Bank. Bitte denken Sie daran, uns Ihre Postadresse zukommen zu lassen, dann erhalten Sie umgehend eine Spendenbescheinigung.

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv-Aktuelles