Logo | VIVA! - Frauen in Qualifizierung und Arbeit Logo | MYTURN - Frauen mit Migrationserfahrung starten durch

VIVA! – Frauen in Qualifizierung und Arbeit ist ein Projekt für Frauen mit Migrationserfahrung.

Die Beratungs- und Gruppenangebote richten sich an Frauen ab 16 Jahren mit Aufenthaltserlaubnis, die (formal) geringqualifiziert sind und einen erhöhten Unterstützungsbedarf haben. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass sie in Hamburg wohnen und keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

Ziel ist die Verbesserung der Bildungsteilhabe und Arbeitsmarktchancen arbeitsloser, arbeitssuchender oder geringfügig beschäftigter Frauen.

Wir unterstützen Frauen auf ihrem Weg in Richtung Qualifizierung, Ausbildung, Arbeit oder Praktikum durch:

  • Beratung und Hilfestellung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Beratung und Begleitung während und nach Qualifizierungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit durch Empowermentaktivitäten
  • Angebote zur Verbesserung der Deutsch- und PC-Kenntnisse

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin mit uns zur Einzelberatung.

Unsere aktuellen Workshoptermine:
Workshop Computertraining mit Grundkenntnissen 12.-14. Juni
Workshop Computertraining für Anfängerinnen 3.-5. Juli
Workshop Sprechen und Präsentieren 8.-9. Juli
Workshops Terminübersicht Juni-Juli 2024

Hier finden Sie unseren Handzettel als Download:
Handzettel VIVA! [pdf]

Handzettel in weitere Sprachen:
230525_Handzettel VIVA final-ver_spanisch
230601_Информационное письмо проэкта VIVA (russisch)
230601_نشرة إعلانية لمشروع فيفا_(arabisch)

Unser aktueller Flyer:
Flyer VIVA! [pdf]

 

Unterstützung auf dem Weg in eine Beschäftigung – VIVA-Teilnehmerinnen berichten

Sie kommen aus Spanien, der Ukraine, Vietnam und Afghanistan – vier Frauen, die wir stellvertretend für alle Teilnehmerinnen am Projekt VIVA!-Frauen in Qualifizierung und Arbeit porträtiert haben. Mit einem Klick auf den Namen erfahren Sie, welche Wege diese Frauen gegangen sind und welche Hindernisse sie bewältigt haben bzw. noch vor ihnen liegen.

 

 

 

Das Projekt VIVA! Frauen in Qualifizierung und Arbeit wird im Rahmen des Programms „MY TURN – Frauen mit Migrationserfahrung starten durch“ durch das Bundes­ministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert. Logo | Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus)