Auf gutem Grund!

Logo | Auf gutem Grund

Auf gutem Grund! ist ein Projekt für erwachsene Geflüchtete bei verikom.

Die Angebote sind für Geflüchtete mit ungesichertem Aufenthalt und eingeschränktem Zugang zum Arbeitsmarkt, also Hamburger*innen, die eine Duldung oder eine Aufenthaltsgestattung haben.

Kontaktdaten

verikom – Verbund für
interkulturelle Kommunikation
und Bildung e.V.

Barbara Feige
Daphne Hempel

Kontaktformular:
Bitte hier klicken!

verikom am Wohlerspark
Norderreihe 61
22767 Hamburg

Telefon 040 350 177 233
Telefon 01578 1814 337
www.verikom.de

Ziel ist die Integration in den Arbeitsmarkt und Chancengleichheit für Geflüchtete sowie die Förderung ihrer sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe.

Grundbildungsangebote (Kurse und Kurztrainings) sollen helfen, den eigenen Weg zu gehen und erste Schritte zu Arbeit, Beruf und Gesellschaft zu machen.

verikom | Steinhaufen - Projekt PerLe

 

Praxisorientierte Lernwerkstatt

Geflüchtete, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, können in unserer Lernwerkstatt ihre Fähigkeiten verbessern. Praxisorientiert werden die Kompetenzen in den Bereichen Lesen/Schreiben, Computer/digitale Kommunikation, Rechnen und Selbstorganisation ausgebaut. Das Angebot dauert jeweils ca. drei Monate und endet mit der Fertigstellung eines gemeinsamen Produkts (z.B. der Erstellung von kleinen Videos für die Zielgruppe oder einer Ausstellung).

Anschließend können die Teilnehmer*innen bei verikom die DTZ-Prüfung wiederholen.

Kurztrainings Grundbildung

Wir bieten Kurztrainings zu folgenden Themen an:

  • Computer-Grundlagen Word
  • Computer-Grundlagen Mail und Internet
  • Rechnen – Grundrechenarten
  • Schreiben und Lesen in deutscher Sprache
  • Sprechtraining der deutschen Sprache
  • Telefon- und Online-Bewerbung (online-Training über Zoom)
  • Partizipationstraining – Hamburg, meine Stadt!

Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Einige der Angebote werden ausschließlich für Frauen angeboten.

Dieses Angebot richtet sich NICHT an Jobcenter-Kunden, da in diesem Projekt Geflüchtete gefördert werden, die keinen rechtlichen Zugang zu den Fördermöglichkeiten des Jobcenters haben.

Alle Teilnehmer*innen bekommen bei Bedarf Beratung, Coaching und Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.

Das Projekt ist Teil des Netzwerks Auf gutem Grund! Bildung und Beruf am FLUCHTort.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin mit uns.

 

Aktuelle Angebote

Computer-Training für Anfängerinnen – für geflüchtete Frauen mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung
Download: Computer-Training vom 22.06.-25.06.2021

 

Abgelaufene Angebote

Lernwerkstatt mit viel Praxis – Lesen, Schreiben, Computer, Videos/Hörbeiträge
Download: Lernwerkstatt vom 06.04.-18.06.2021

 

Online-Training über Zoom
Training für freies Sprechen
Download: Onlinetraining vom 29.03.-31.03.2021

 

Online-Training über Zoom
Training für Lesen und Schreiben
Download: Onlinetraining vom 15.03-26.03.2021

 

Online-Training über Zoom
Bewerbung für eine Arbeit am Telefon und im Internet
Download: Onlinetraining vom 22.02.-25.02.2021

 

Auf gutem Grund! Bildung und Beruf am FLUCHTort
ist ein Projektverbund der Träger
passage gGmbH
basis & woge e.V.
verikom – Verbund für interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V.

Die Koordination des Projekts liegt bei der passage gGmbH.
Franziska Voges
Telefon 040 24 19 27 85
franziska.voges@passage-hamburg.de