Alphabetisierungskurse auf Türkisch und in Dari/Farsi

Alphabetisierungskurse auf Türkisch
und in Dari/Farsi

Kontaktdaten

verikom Altona
Hospitalstraße 109
22767 Hamburg

Tel. (040)  238 55 83 10
Fax: (040) 238 55 83 29 10
altona@verikom.de

verikom Wilhelmsburg
Krieterstr. 2D
21109 Hamburg

Tel. (040)  30 23 77 57   / 58
Fax.: (040)  750 73 36
wilhelmsburg@verikom.de

verikom Billstedt
Am Alten Zoll 1
22111 Hamburg

Tel. (040)  63 85 76 82
Fax: (040)  73 11 54 79
billstedt@verikom.de

verikom bietet Kurse für erwachsene Migrantinnen und Migranten mit geringen Deutschkenntnissen, die in der Muttersprache nicht lesen und schreiben können (primäre oder funktionale Analphabeten). In diesen Kursen lernen die Teilnehmer/innen Lesen und Schreiben in ihrer Muttersprache. verikom selbst führt Alphabetisierungskurse auf Türkisch durch. In Kooperation mit dem Verein FrauenPerspektiven e.V. bieten wir außerdem einen  Alphabetisierungskurs auf Farsi/Dari an.

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Hamburg fördert im Rahmen der „Ergänzenden Sprachförderung“ Kurse zur Alphabetisierung in der Muttersprache im Umfang von 200 Unterrichtseinheiten. Anschließend besteht die Möglichkeit, an einem Integrationskurs mit Alphabetisierung in Deutsch teilzunehmen. Um einen Kurs zu besuchen, kommen Sie bitte zuerst in die Lernberatung. In der Lernberatung erhalten Sie mehr Informationen und wir ermitteln einen passgenauen Kurs für Sie.